Preisindices Wärme

Der „EGIX Germany“

wird auf Basis börslicher Handelsgeschäfte in den jeweils aktuellen Frontmonatskontrakten der Marktgebiete NCG und GASPOOL berechnet.

Die Daten stehen auf der Internetseite der PEGAS zur Verfügung: www.powernext.com.

Der EGIX ist Bestandteil der Preisgleitformel für den Wärmlieferungsvertrag LudwigWärmeprivat.

In der Preisgleitformel wird im Lieferjahr der Wert EGIX(J) nach folgender Vorschrift gebildet:

Arithmetischer Mittelwert der Monatswerte des „EGIX Germany“ für den Zeitraum
vom 1. März – 2. Jahr vor Lieferjahr bis zum 31. August – 1. Jahr vor Lieferjahr.

 

Die Werte für das Ergebnis 2019 sind in der unten stehenden Tabelle zusammengestellt,
der Mittelwert wird auf zwei Nachkommastellen kaufmännisch gerundet:

 

20172018
Monat€/MWh€/MWh
Januar17,26520,469
Februar19,52118,584
März19,60218,228
April16,20218,509
Mai16,19319,206
Juni15,89221,685
Juli15,20321,937
August15,12022,273
September15,87923,693
Oktober17,11127,875
November18,00426,365
Dezember19,33824,920
EGIX(J) 201918,30


Notierungen für extraleichtes Heizöl – Rheinschiene

Verbraucherpreise für extra leichtes Heizöl bei Tankwagenlieferung von 40 bis 50 hl pro Auftrag, einschließlich Mineralösteuer und Erdölbevorratungsbeitrag, ohne Umsatzsteuer, wie sie monatlich für Düsseldorf, Frankfurt (Main) und Mannheim/Ludwigshafen (Rheinschiene) in der „Fachserie 17 Reihe 2; Preise und Preisindizes für gewerbliche Produkte (Erzeugerpreise)“ vom statistischen Bundesamt veröffentlicht werden, sehen sie in der folgenden Tabelle.

 

HEL- Preis
2018 Euro / hl
Januar52,96
Februar49,85
März50,48
April54,20
Mai58,64
Juni57,54
Juli56,73
August59,80
September64,28
Oktober67,45
November72,24
Dezember56,96
2019
Januar55,47
Februar57,94
März57,25
April58,95
Mai59,33