Strommessgerät kostenlos ausleihen

Den größten Stromverbrauchern auf der Spur

Wissen Sie, wie viel Strom Ihr alter Kühlschrank verbraucht oder wieviel Sie eine Waschladung an Strom kostet?  Sind bei Ihnen PC und Fernsehgerät ständig im Stand-by-Modus?


In vielen Haushalten gibt es unerkannte Stromfresser, alte Haushaltsgeräte, Geräte die selten genutzt werden und im Stand-by-Modus Strom verbrauchen oder völlig unterschätze Verbraucher wie Aquarium oder Terrarium.

Wir helfen Ihnen, diese Stromfresser zu finden.


Strommessgerät ausleihen und messen

Sie können sich als Kunde der Stadtwerke Ludwigsfelde kostenlos ein spezielles Strommessgerät für eine Woche ausleihen und für alle Geräte, die einen Stecker haben, den Stromverbrauch messen. Die Messgeräte zeigen den gerade aktuellen Strombedarf an und Sie können den Verbrauch über einen bestimmten Zeitraum bestimmen.


Zur Vereinfachung der Auswertung Ihrer Messergebnisse haben wir für Sie eine Exceltabelle zum Herunterladen erstellt. Dort sind bereits viele Geräte mit Vorschlägen für die Messdauer eingetragen. Sie brauchen nur noch die roten Zahlen durch Ihre eigenen Messwerte ersetzen und sehen gleich Ihren hochgerechneten Stromverbrauch und die Stromkosten je Gerät für ein Jahr.

Tabelle herunterladen


Trotzdem werden Sie in Summe natürlich nicht Ihren gesamten Stromverbrauch wiederfinden, denn der Verbrauch für Beleuchtung, Herd und Kochfelder oder eine Heizungsanlage sind so nicht zu ermitteln.

Um den Stromverbrauch der Beleuchtung zu optimieren, empfehlen wir, wo immer es möglich ist, auf moderne LED- Leuchtmittel umzusteigen. Diese gibt es inzwischen für fast alle Anwendungsfälle auch in angenehm warmen Lichtfarben.