Wärme

Nah- und Fernwärmeversorgung - wir bieten für jeden Standort das richtige Konzept
 



 

Umweltfreundliche Fernwärme aus dem Blockheizkraftwerk


Fernwärme ist die umweltfreundlichste und eleganteste Form des Wärmebezuges - keine Abgase in Wohnungsnähe, kein Schornstein auf dem Dach, sehr wenig Platzbedarf für Übergabe- und Regelanlagen und nicht zuletzt: - der Tag und Nacht präsente Service der Stadtwerke, sollte doch eine Unregelmäßigkeit auftreten.
Seit August 2006 betreiben die Stadtwerke Ludwigsfelde ein eigenes Blockheizkraftwerk (BHKW) mit dem umweltfreundlichen Brennstoff Erdgas. Im Jahr 2014 wurden das BHWK umfassend erneuert und produziert über 40% des Fernwärme- und Strombedarfs der Stadtwerkekunden. Dadurch können gegenüber der konventionellen Strom- und Wärmeerzeugung jedes Jahr mehr als 4.500 t CO2 eingespart werden.

In unserer Stadt Ludwigsfelde erhalten 4.000 Wohnungen ihre Warmwasser- und Raumwärmeversorgung aus der Fernwärme von den Stadtwerken.


Nahwärme


In einzeln stehenden Wohnblocks aller Größenordnung ist es bei fehlender Fernwärmeleitung vor dem Haus sinnvoller, eine einzige Wärmeerzeugungsanlage für das gesamte Haus zu errichten, als in jeder Wohnung Heizgeräte zu installieren. Hier bieten die Stadtwerke Ludwigsfelde einen besonderen Service: Wir errichten und betreiben diese Anlagen auf unsere eigenen Kosten, mit unserem Personal und unseren Erfahrungen. Wir kümmern uns um Wartung, Reparatur und Ersatz der Technik, um die Brennstoffbereitstellung und schaffen die idealen Voraussetzungen für eine sichere Wärmeversorgung für jede Wohnung. Mit unserer Erfahrung aus mehr als 20 Jahren mit über fünfzig Wärmeerzeugungsanlagen in unserer Stadt stellen wir Ihnen preisgünstig Wärme zur Verfügung.